Volley Amriswil startet in drei Wettbewerben

Gleich in drei Wettbewerben starten die Volleyballer des TV Amriswi. Meisterschaft, Cup und in der Champions League- Qualifikation

Bild: zvg

Gegenüber dem letzten Jahr startet der TV Amriswil lediglich noch mit elf Spielern in die neue Saison. Darunter befinden sich vier Profis. Ramon Diem, mit 18 Jahren der jüngste im Team und Alex Lengwiler, welche beide aus dem Nachwuchs kommen komplettieren die Mannschaft.

Derby zum Meisterschaftsstart

In den kommenden Wochen wird Lindaren Volley Amriswil einige Testspiele bestreiten bevor am 3. Oktober die Meisterschaft gegen Näfels beginnt. International beginnen die Ernstkämpfe in der Championsleague Qualifikation am 6. Oktober zu Hause gegen das weissrussische Team Shaktior Soilgorsk und am 8. Oktober gegen die Belgier aus Maaseik.

Kommentar erstellen