TV Bäretswil: „Mens sana in corpore sano“

Der Turnverein Bäretswil (ZH) bietet Sportbegeisterten ein reichhaltiges Programm.

Bild: Vereinsarchiv

Das Dorf Bäretswil ist idyllisch gelegen im Zürcher Oberland; hier sagen sich Fuchs und Hase gute Nacht. Im Sommer ist der Ort ein El Dorado für Wanderfreunde, im Winter ist ein Skilift im Betrieb – wenn es denn ausnahmsweise mal genug Schnee hat.

Sport und Spass
Seit 1881 gibt es in Bäretswil auch einen Turnverein. Sportfreunde von jung bis alt finden beim TV ein vielseitiges Angebot an Aktivitäten. Auch die Pflege von Kameradschaft und gemütlichem Beisammensein hat dort einen grossen Stellenwert; sei es beim Skiweekend, beim Bräteln oder einer Turnreise. Frei nach dem Motto „Mens sana in corpore sano“ (dt. ein gesunder Geist in einem gesunden Körper).

„Dä schnällscht Bäretswiler“
Für die verschiedenen Gruppen – sei es Jugend, Frauen, Männer oder Aktivriege – finden wöchentliche Trainings statt. Dort stehen Gymnastik und Fitness im Zentrum. . Ein Highlight für die Kids ist das traditionelle Rennen „Dä schnällscht Bäretswiler“ (jeweils im Juli). 2019 waren bei den Mädchen Carina Fröhlich und bei den Buben Omar Wieland die „Dorf-Turbos“.

Kommentar erstellen