FC Köniz, die Weichen sind gestellt!

Der FC Köniz hat in Hinsicht der neuen Saison 2020/21 die personellen Planungen abgeschlossen und die Trainer der 1. Mannschaft bis zu den Junioren B bestimmt.

Bild: Archiv

Mit diesen Entscheidungen hat der FC Köniz seine strategische Ausrichtung als Ausbildungsverein konsequent untermauert und möchte so seine besten Junioren in die erste oder zweite Mannschaft integrieren.

Silvan Rudolf Trainer der 1. Mannschaft

Mit Silvan Rudolf konnte der FC Köniz einen Trainer für die nächsten beiden Spielzeiten engagieren der es versteht die jungen hungrigen Spieler in die erste Mannschaft einzubinden. Zudem hat er seit dem 1. April die sportliche Leitung inne und ist somit für die 1. Mannschaft bis zu den Junioren B verantwortlich. Unterstützt wird Silvan Rudolf von Jiri Koubsky als Assistent, der mit seiner langjährigen Erfahrung als Profifussballer die passende Ansprechperson für die jungen Spieler sein wird.

Zweite Mannschaft mit Di Romualdo

Mit Marco Di Romualdo konnte für die zweite Mannschaft in der interregionalen 2. Liga ein sehr erfahrener Trainer verpflichtet werden, der mit seiner fussballerischen und sozialen Kompetenz überzeugt.

Auch A und B Junioren mit neuem Trainer

Ilir Bekaj und Kandim Ozda trainieren ab der nächsten Saison die Junioren A. Beide trainierten in der abgelaufenen Saison erfolgreich die Junioren B in der Coca-Cola Junior League. Die B Junioren werden daher neu von Jan Flury und Nicolas Wyder trainiert.

Kommentar erstellen