FC Aegeri mit mässigem Start und neuen Verantwortlichen

Der Zuger Zweitligist Aegeri hat einen durchzogenen Auftakt hingelegt. Viel erwartet wird vom neuen Trainer Remo Stierli und vom neuen Sportchef Huby Brandenberg.

Weiter

In Scharans lässt es sich gut leben

Scharans im Kreis Domleschg (GR) ist eine der wenigen Gemeinden mit einem Ortsbild von nationaler Bedeutung. Das Dorf mit den gut 800 Einwohnern hat ein intaktes Vereinsleben.

Weiter

Sportvereine Triengen: Der Turnverein in Festlaune

Bis Ende Dezember berichtet Sportmail monatlich über einen Sportverein aus Triengen (LU). Auf den Fussballclub folgt der 100 Jahre jung gewordene Turnverein.

Weiter

SC Weinfelden: Auftakt mit Highlight und Enttäuschung

Hockey-Erstligaverein Weinfelden war Mitte August Gastgeber der Champions League - Partie ZSC Lions gegen Ingolstadt. Ins Wasser hingegen fiel das Vorbereitungsspiel gegen Uzwil.

Weiter

TSV Frick Handball: Damen-Team überholt Herren-Team

Die erste Damenmannschaft des TSV Frick spielt neu in der 1. Liga, die erste Herrenmannschaft nur noch in der 2. Liga.

Weiter

FC Stammheim: Elegantes Clubhaus für 850 000 Franken

Der FC Stammheim erhält in Bälde ein neues, 850 000-fränkiges Clubhaus. Fast zwei Drittel der Kosten will der Verein aus dem Zürcher Weinland selber stemmen.

Weiter

FC Spiez und der verlorene Sohn

Mit 34 Jahren ist Kristian Nushi heute im Dienste des FC Uzwil aktiv. Von 1999 bis 2002 spielte der albanische Fussballer für den FC Spiez

Weiter

FC Bad Ragaz: «Wir schaffen das»

Vier Spiele, ein Sieg. Das ist die bisherige Bilanz des FC Bad Ragaz. Der SV Werder Bremen hat seinen Trainer Viktor Skripnik nach vier Spielen in die Wüste geschickt. Nicht so der FC Bad Ragaz. Hier sitzt der Trainer fest im Sattel. «Wir sind Neuling der Liga, zahlen Lehrgeld und dürfen verlieren», gibt sich Präsident Dieter Roth cool.

Weiter

Kadetten Schaffhausen: Der Spitzenklub soll auf dem europäischen Parkett glänzen

Die Kadetten Schaffhausen visieren den zehnten Meistertitel an und wollen in der Champions League Ausrufezeichen setzen.

Weiter

Giulia Steingruber: «Belohnung für eine unvergessliche Zeit»

Sie hat wieder Schweizer Boden unter den Füssen. Giulia Steingruber ist wieder zu Hause. Um 13:41 Uhr zeigte sich die 22-Jährige am müde aber glücklich ihren Fans am Flughafen Zürich.

Weiter

Wacker Thun will an starke letzte Saison anknüpfen

Thuns Handballer steigen am 31. August mit einem nahezu unveränderten Team in die neue Saison. Der Vizemeister will Serienmeister Kadetten Schaffhausen erneut hart fordern.

Weiter