Wengen ist auch im Sommer eine Reise wert

Wer von Euch hat in den letzten so heissen Tagen nicht insgeheim gehofft, sich in den kühlen Regionen der Schweizer Berge aufzuhalten und die Tage einfach geniessen ?

Bild:

Wengen ist einer dieser Orte, der extrem viel bietet. Als ich so dieses Wengen durchlief und auch die Umgebung auskundschaftete, war ich hin und weg. Was die Wenger alles anbieten ist mehr als einfach "sauglatt". Es ist bemerkenswert und eine Reise wert.

Die Heimat der Hobbits

J.R.R Tolkien wanderte 1911 durch das Lauterbrunnertal, diese Tal gab Ihm die Inspiration zu der Landschaft von "Herr der Ringe". Vermutlich wissen dies die wenigsten Wanderer, aber das macht ja nichts, denn es gibt so viele schöne Wanderungen. So zum Beispiel der Liselotte Weg, der durch saftige Wiesen, singende Alphörner, Kuhglocken und freche Murmeltiere führt oder die Wanderung auf die kleine Scheidegg, welche auf der ganzen Wegstrecke eine fantastische Aussicht bietet.

Kulinarischer Dorfrundgang

Ein weitaus gut besuchter Event ist der kulinarische Dorfrundgang in Wengen. Geniessen Sie die regionalen Produkte und erhalten Sie spannende Informationen über Wengen und Umgebung.

Der Jungfrau Marathon

Vom 6.-7. September findet wie jedes Jahr der Jungfrau Marathon statt. Der Start dieses 42.195 kilometerlangen Marathon ist auf der Höhenmatte in Interlaken und endet nach 1829 Höhenmeter beim Eigergletscher auf 2320m. Jedes Jahr sind die 4000 Startplätze ausverkauft. Der Jungfrau Marathon wurde 2018 als Bergmarathon des Jahres gewählt.

Kommentar erstellen