TV Inwil: Die "Eibeler" turnen gerne

Im Luzerner Dorf Inwil ist Turnen die sportliche Nummer 1.

Bild: Facebook

„Eibu“, wie die Einheimischen es nennen, liegt im Hinterland von Luzern an der Reuss und ist stark landwirtschaftlich geprägt. Fit halten sich die Menschen hier beim Turnverein, ganz klar der wichtigste Sportklub von Inwil.

Vielseitiges Angebot
Den Turnverein gibt es bereit seit 60 Jahren, er wurde damals unter dem Namen „KTV Virtus“ gegründet. Seine Stärke ist seit jeher das sportlich vielseitige Programm – der Verein will ein „umfassendes Freizeitangebot für alle Altersklassen und Leistungsniveaus“ anbieten. Die regelmässigen Trainings werden von qualifizierten Coaches geleitet.

Korbball wird auch gespielt
Neben den Turndisziplinen, Gymnastik und Leichtathletik spielt Korbball eine wichtige Rolle beim TV Inwil. Die auf dem Land sehr populäre Sportart hat also auch hier grossen Anklang gefunden. Die Herren haben ein Team in der 2. Liga, die Damen spielen eine Klasse weiter unten mit. (JB)

Kommentar erstellen