TV Frutigen: Vielseitigkeit ist Trumpf

Beim Berner Oberländer Turnverein Frutigen wird es nie langweilig.

Bild: Vereinsarchiv

Auch die Frutiger haben schon lange erkannt, dass man ohne Fitness und Bewegung träge und faul wird. Daher ist regelmässiges Training wichtig; es lohnt sich also für die Einheimischen, dem TV Frutigen beizutreten. Dort wartet ein reichhaltiges Sport- und Freizeitprogramm auf die Mitglieder.

Zahlreiche Angebote
Beim Turnverein gibt es vielseitige Möglichkeiten, sich fit zu halten. Etwa mit Teamaerobic, Gymnastik, Leichtathletik, Nationalturnen, 800 Meter oder Weitsprung. Das Geübte dann zu vorzuzeigen, ist eine tolle Motivation. So nehmen die Mitglieder immer wieder an Anlässen oder Festen teil, so auch beim Thurgauer Kantonalturnfest Ende Juni.

Innovative Wettkämpfe
Der TV Frutigen ist sehr innovativ, so hat er einige Wettkämpfe selber „erfunden“. Etwa der Tetrathlon, wo sich die mitmachenden Sportler in den Disziplinen Unihockey, Basketball, Volleyball und Seilziehen messen. Ausserdem machen traditionell die Frutiger Kids bis zur 9. Klasse traditionell unter sich aus, wer der „schnällscht Chanderthaler“ ist. Ein spezielles Ereignis ist der nur alle vier Jahre stattfindende Turnerabend, bei denen die Mitglieder Akrobatik und ein lustiges Theater vorführen; Anfang 2018 war es vor 1000 begeisterten Zuschauern wieder so weit. (JB)

Kommentar erstellen