Schützengesellschaft Küttigen: Gut Schuss

Auch die Leute aus Küttigen (AG) haben eine Leidenschaft fürs Schiessen.

Bild: Archiv

Wer das Schiessen liebt und dazu Kameradschaft und Geselligkeit schätzt, wird bei der Schützengesellschaft Küttigen sicher fündig. Die Hobbyschützen aus dem Aargauer Dorf pflegen dort ihre gemeinsame Leidenschaft. Die Küttiger nehmen jährlich an verschiedenen Wettbewerben teil und messen sich dort mit anderen Vereinen – natürlich wollen sie da öfter ins Schwarze treffen als die anderen, darum trainieren sie auch regelmässig.

Feldschiessen im Juni
Das Highlight in diesem Jahr war sicherlich das eidgenössische Feldschiessen (von 8. bis 10. Juni). Beim grössten Schützenfest der Welt nehmen jeweils über 100 000 Menschen teil.

Nachwuchsförderung
Bei den Küttigern ist die Förderung vom Nachwuchs elementar. Die verantwortlichen Leiter bringen den Jugendlichen nebst dem Schiessen auch den verantwortungsvollen Umgang mit den Waffen bei. (JB)

Kommentar erstellen