Pfannenstiel-Schwinget: Der Sieg führt über Oldie Burkhalter

Der 44-jährige Stefan Burkhalter ist Topfavorit des Pfannenstiel-Schwingets ob Meilen (ZH) am 10. Mai (Christi Himmelfahrt).

Bild: Stefan Burkhalter (in Weiss) will es diesmal wissen. Facebook

Im Vorjahr lief es Stefan Burkhalter nicht nach Wunsch. Der routinierte Thurgauer musste sich am Pfannenstiel-Schwinget mit Rang 6 begnügen.

Revanchegelüste
Auf Burkhalters Notenblatt standen letztes Jahr 56,50 Punkte. Dies nach drei Siegen, zwei Gestellten und einer Niederlage. Die Niederlage hatte er im Duell gegen Reto Nötzli aus Pfäffikon SZ hinnehmen müssen. Am 10. Mai will der 101-fache Kranzgewinner Burkhalter ein gewichtiges Wort um den Pfannenstiel-Festsieg mitreden.

Lokalmatador Shane Dändliker
In beachtlicher Frühform befindet sich der 22-jährige Shane Dändliker. Der in Feldbach unweit von Meilen wohnende Zimmermann hat an Wettkampfhärte zugelegt. Es käme keiner grossen Überraschung gleich, wenn der Vorjahresvierte diesmal den Schlussgang des Pfannenstiel-Schwingets erreichen würde.

Vorjahressieger Steinauer passt
Adrian Steinauer, der Pfannenstiel-Sieger 2017, tritt diesmal nicht an. Der 26-jährige Betriebstechniker aus Willerzell bei Einsiedeln (SZ) will sich verständlicherweise voll auf das Schwyzer Kantonalschwingfest konzentrieren. Das Schwyzer Kantonale findet am 6. Mai in Sattel statt, quasi vor Steinauers Haustüre. Wenn immer möglich will Adrian Steinauer nächstes Jahr wieder in Meilen antreten.

Zum 59. Mal
Der Schwingklub Zürichsee rechtes Ufer organisiert den Pfannenstiel-Schwinget zum 59. Mal. Er erwartet 55 Schwinger und rund 1300 Zuschauer. Bei ungünstiger Witterung wird der Schwinget vom 10. Mai (Donnerstag, Christi Himmelfahrt) auf den 13. Mai (Sonntag) verschoben. Zu beneiden ist der veranstaltende SK rechtes Ufer nicht. Sein Schwinganlass auf der Hochwacht ob Meilen steht zeitlich im Clinch mit dem Zürcher und dem Schwyzer Kantonalen. Beide Grossanlässe finden vier Tage vor dem Pfannenstiel-Kräftemessen statt. (SL)

Kommentar erstellen