Männerriege Dielsdorf: Oldies, but Goldies

Dank der Männerriege gehören Dielsdorfer Herren über 40 noch längst nicht zum „alten Eisen“.

Bild: Vereinsarchiv

Mit zunehmendem Alter wird es immer wichtiger, auf die Gesundheit von Körper und Geist zu achten – die Gefahr unbeweglich und träge zu werden ist gross. Die Männerriege Dielsdorf bietet schon seit 1934 die Möglichkeit, sich unter Gleichgesinnten fit zu halten. Gemeinsam ist es viel schöner, als im stillen Kämmerchen vor sich hin zu üben auf einem Home Trainer.

Fitness und Spiel
Herren aus der Zürcher Unterländer Ortschaft Dielsdorf und Umgebung im Alter von 40+ sollten also nicht zu lange zögern und der lokalen Männerriege beitreten. Jeden Montag von 19.30 bis 21.45 Uhr findet in der Turnhalle vom Schulhaus ein Training statt. Abwechslungsreiche Fitness- und Gymnastikübungen stehen auf dem Programm, und als „Lohn“ gibt es anschliessend ein Plausch-Spiel, Fussball oder Unihockey.

Pizza und Minigolf
Auch die Pflege der Geselligkeit und Kameradschaft steht hoch im Kurs. So gibt es immer wieder Anlässe wie ein Pizza-Essen oder ein Minigolf-Ausflug.  (JB)

Kommentar erstellen