Die IG Erwachsenensport Uri hat laufen gelernt

Die Gründung der Interessengemeinschaft (IG) Ende 2015 war ein Meilenstein in der Urner Sportgeschichte.

Bild: Aktuell: Wintertouren mit und ohne Schneeschuhe; Vereinsarchiv

Schweizer ab dem 20. Altersjahr bewegen sich viel zu wenig. Laut Sportstudien sind mehr als ein Viertel der Erwachsenen sportlich inaktiv. Dies ist im kleinen Kanton Uri nicht anders. Aus diesem Grund wurde vor zwei Jahren die IG Erwachsenensport Uri gegründet. Die IG ist eine Partnerorganisation der 2010 vom Bund realisierten Einrichtung „Sportförderprogramm Erwachsenensport Schweiz esa“.

Herger, Cathomen und Co.
Seit zwei Jahren führt Geschäftsstellenleiterin Jeanette Herger (Schattdorf) in einem kleinen Teilpensum die IG Erwachsenensport Uri. Präsident der als Verein gebildeten IG ist Tumasch Cathomen (Bürglen). Für den Seniorensport zeichnet Franz Gnos (Amsteg) zuständig. Daniela Gerig (Silenen) ist als Vertreterin von Vitaswiss Uri im Vorstand vertreten, Mary Arnold (Altdorf) als Vertreterin von Pro Senectute. Mary-Andrea Egli (Altdorf) von der kantonalen Abteilung Sport und Perry Claudia Baumann (Attinghausen) als Vertreterin der Sportanbieter komplettieren den Vorstand.

Plattform und Drehscheibe
Der Kanton Uri bietet seit 2017 selber Kader- und Leiterausbildungen für den Erwachsenensport an. Mit der IG Erwachsenensport schloss der Kanton einen Leistungsvertrag ab. Der Kanton vergütet die Leistungen der IG mit jährlich 16 000 Franken. Die IG ist gut auf Kurs. Sie hat sich zu einer grossen Plattform und Drehscheibe der vielen Sportangebote für Erwachsene entwickelt, die von Urner Vereinen, Verbänden, Institutionen und Privatpersonen angeboten werden. Diese Angebote zu koordinieren und sie bekannter zu machen, sind Hauptaufgaben der IG. Webseite: www.erwachsenensport-uri.ch

Schneeschuhtour und Pilates 55+
Zwei Beispiele aus der breiten Urner Erwachsenensportszene: Am 28. Dezember von 16 bis 21 Uhr findet eine abendliche Schneeschuhtour samt Fondueplausch statt. Veranstalter der Tour sind die Urner Wanderwege und Gesundheitsförderung Uri. Treffpunkt ist um 16 Uhr die Talstation der Seilbahn Eggberge in Altdorf.
In Flüelen startet am 10. Januar ein Pilates-Kurs für Personen ab Alter 55. Der Kurs findet immer am Mittwoch von 9.45 bis 10.45 Uhr statt. Veranstalterin ist Charlotte Arnold. (SL)

 

 

Kommentar erstellen