Der TSV Bonstetten noch immer ohne die Männerriege

Der TSV Bonstetten entstand aus der Damen, Mädchen und Frauenriege im Jahre 2005. Nur die Männerriege sträubte sich bis Heute einer Fusion.

Bild:

Vor 18 Jahren merkten die Verantwortlichen der verschiedenen Riegen, dass etwas gehen musste um Attraktiv zu bleiben um Mitglieder nicht zu verlieren. 2005 schlossen sich die verschiedenen Riegen, ausser die Männerriege, zum TSV Bonstetten zusammen. Der Name ist bewusst geschlechtsneutral gewählt worden um eine spätere Aufnahme der Männerriege zu ermöglichen. Aber auch 14 Jahre später sträubt sich die Männerriege.

Die Jugend im TSV Bonstetten

Beim TSV Bonstetten läuft was. Viele Jugendliche und Kinder sind im Verein und trainieren in ihren Riegen. Ob es das Kitu ist oder die Aktivriege. Es ist immer was los und den Jugendlichen und Kinder macht es offenbar viel Spass.

Der TSV auch für Erwachsene

Auch die Erwachsenen kommen auf ihre Kosten und haben auch Erfolg. So konnte Helena Stutz mit ihrer Leistung am Eidgenössischen Turnfest überzeugen und brachte ein Auszeichnung nach Bonstetten.

undefined

Kommentar erstellen