24 Stundenrennen Schötz längst ein Volksfest

Das 24. Stundenrennen in Schötz ist längst nicht nur ein Sportanlass. Es ist längst zum Volksfest geworden.

Bild: ZVG

Am 3 und 4. August findet wie jedes Jahr wieder das 24 Stundenrennen in Schötz statt. Letztes Jahr waren 450 Fahrer in 106 Teams am Start. Die abgeänderte Streckenführung kam bei den Fahrern gut an und es war an und auf der Rennstrecke viel Spannung vorhanden.

Kategorien

Am 24 Stundenrennen in Schötz gibt es einige verschieden Kategorien, ob in Teams zu zweit, viert, sechst oder acht oder als Einzelfahrer, Sportler oder gar Firmen die hier ihren Event austragen, werden auf ihre Kosten kommen. Wie letztes Jahr werden sämtliche Kategorien pünktlich um 14.00 Uhr starten

Rahmenprogramm

Auch dieses Jahr wird vor allem auch durch das Rahmenprogramm das 24 Stundenrennen zum Volksfest. Ob "Fäger Hampi" die Zuschauer zum kochen bringt oder die DJ Thoumsen & Slive die Halle zum explodieren. Spass werden alle haben. Ein weiteres Highlight ist das grosse Feuerwerk, welches am 3.August um 22.30 Uhr ganz Schötz und Umgebung zum staunen bringt. 

 

 

Kommentar erstellen