156 Jahre alt, aber noch lange nicht dem Tote geweiht

Der Anfang vom Ende soll es für die Schützengesellschaft Küttigen noch lange nicht sein, aber dunkle Wolken stehen am Abstimmungshimmel.

Bild: Archiv

Seit mehr als 156 Jahren existiert die Schützengesellschaft Küttigen und es soll auch weiter gehen. Die meisten Vereine haben, auf Grund der Situation mühe Nachwuchs zu finden. Die Küttiger stehen aber hinter der Schützengesellschaft und unterstützen die Tradition des Schiesssport und machen die Gesellschaft zu einem erfolgreichen Verein.

 

Abstimmung 

Die Verschärfung des Waffenrechts, über das am 19. Mai 2019 abgestimmt wird, bedroht unsere Tradition und auch die Schützenvereine. Wollen wir wirklich unsere Tradition, unserer Freiheit verlieren ? Wollen wir wirklich uns dem Diktat der EU unterwerfen ? Lasst es nicht soweit kommen und unterstützt nicht nur die Schützengesellschaft Küttigen sondern alle Schützenvereine.

Kommentar erstellen